Fokus

Grüne Tees aus Japan und China

Japanische Tees: Grün ist nicht gleich grün

Wir zeigen Dir die Vielfalt von japanischen und chinesischen  Grüntees. Entdecke und verkoste die Unterschiede an Farbe, Form, Geschmack, Anbauregion und Erntezeit.

Grün, intensiv und grasig, manchmal weniger, manchmal mehr und manchmal sogar von Teeblättern keine Spur: Das ist die Faszination von japanischen Tees. Aber was steckt genau dahinter und wie kannst Du wie die Japaner aromatischen grünen Tee zubereiten? Wir bei Amei Food Culture klären diese Frage mit Dir zusammen in unserem Spezialworkshop auf, denn unser Teespezialist Zyhong Liu zeigt Dir gemäß seinem Motto „vom Teeblatt zur Teetasse“ mit seinen Arbeitserfahrungen auf den Teefeldern Kyotos die wunderschöne Welt japanischer Tees.

Wir zeigen dir:

  • wie Du selbst im traditionellem Stil japanischen und chinesischen Tee im Alltag einfach zubereiten kannst.
  • die japanische und chinesische Teekultur und welche Facetten wertgeschätzt werden.
  • einen Blick hinter die Kulissen der Teeproduktion und die Auswirkungen auf das Fertigprodukt.
  • was man mit japanischen und chinesischen Tees in der Küche anstellen kann.

Wie es auch in Japan und China üblich ist, reichen wir Dir natürlich auch die passenden Kleinigkeiten zum Naschen.

Leider schon ausgebucht